Menü

Wir sind eine MINT-Schule!

PRESSEMITTEILUNG

Auswahlverfahren erfolgreich bestanden – Jury zeichnet 15 neue Schulen als MINT-EC Schulen aus

Berlin im Juni 2011: Eine unabhängige und bundesweite Jury wählte im diesjährigen Auswahlverfahren 15 weitere Schulen als exzellente Schulen im MINT-Bereich aus. Durch die Erfüllung einiger anspruchsvoller Kriterien wurde auch die Primo-Levi-Schule (Gymnasium) Berlin als MINT-EC-Schule ausgezeichnet und ist damit Teil des bundesweiten MINT-EC-Netzwerkes.

Der Verein MINT-EC betreut damit 147 herausragende Gymnasien als Excellence-Center mit MINT-Schwerpunkt in seinem Netzwerk, darunter eine deutsche Auslandschule in der Türkei. Ziel ist, mehr Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern.

Schulen, die als MINT-EC-Schulen ausgezeichnet sind, legen ihren Schwerpunkt im Bereich der MINT-Fächer und zeigen hier herausragendes Engagement. Durch die Zusammenarbeit mit Institutionen und Unternehmen wird der Unterricht systematisch weiterentwickelt und praxisorientiert gestaltet. MINT-EC-Schulen fungieren als „Leuchttürme“ in der „MINT-Schullandschaft“. Zur Weiterentwicklung des MINT-Profils der Schulen bietet der Verein MINT-EC unter anderem Veranstaltungen für SchülerInnen, Lehrkräfte und die Leitungsebene an und fördert den Austausch im MINT-Bereich über die eigenen Landesgrenzen hinweg.

Der Arbeitgeberverband GESAMTMETALL im Rahmen der Initiative THINK ING., die Siemens Stiftung und die Deutsche Telekom Stiftung fördern den Verein MINT-EC maßgeblich. 2009 hat das Präsidium der Kultusministerkonferenz der Länder die Schirmherrschaft über das MINT-EC-Netzwerk für die kommenden fünf Jahre übernommen.

Weiter Informationen unter www.mint-ec.de.


"MINT - Lehren und lernen weiter denken" Fachtagung Lehrerausbildung 17.11.2012, Primo-Levi-Schule-Berlin
Die Welt mit mathematischen und naturwissenschaftlichen Methoden zu erkunden ist spannend. Neue Technologien eröffnen dabei neue Wege und sind Anlass, das Lehren und Lernen in MINT-Fächern neu zu denken. Guter Unterricht lebt von guten und erprobten Ideen, die mitreißen und sowohl den Lehrer wie auch die Lernenden begeistern. MNU bietet gemeinsam mit T3 eine Ideen-Börse, die sich schwerpunktmäßig an zukünftige Lehrerinnen und Lehrer und ihre Ausbilder im MINT-Bereich wendet. In Vorträgen und Workshops können Sie sich einen Tag lang mit Kolleginnen und Kollegen austauschen und MINT erleben.

 Anmeldung ab 1. Oktober unter www.mnu.de

Go to top