Menü
  • Der Übergang zum Gymnasium (Regelzug) erfolgt nach der 6. Klasse der Grundschule.
  • Der Übergang zum Schultyp Gymnasium erfolgt auf Elternwunsch, der durch eine Grundschulempfehlung ergänzt wird.
  • Das erste Schuljahr am Schultyp "Gymnasium" entspricht dem Probejahr.
  • Wahl zwischen den Sprachenfolgen Englisch / Französisch und Englisch / Spanisch
  • 3. Fremdsprache ab Klasse 9: Latein  
  • Teilungsstunden in den Fächern Biologie, Chemie, Physik sowie in den Fremdsprachen
  • Belegung des Wahlpflicht - Bereiches in der Klassenstufe 9 und 10
  • Belegung des Grund - und Leistungskurssystems in den Klassenstufen 11 und 12
  • im ersten Halbjahr der 7. Klasse - Möglichkeit einer Kennenlernfahrt
  • in der 8. Klasse Sprachreise nach England/Harrogate 
  • in der neunten Klasse erfolgt das Betriebspraktikum
  • in der 9. / 10. Klasse Möglichkeit eines Schüleraustauschs mit Schulen in Frankreich und Spanien oder Ecuador. 
  • AG´s im Rahmen der schulischen Möglichkeiten
  • Flyer zum download

Go to top