Menü

Am 30.3. hat erstmalig, organisiert von der Schüler*innenvertretung (SV), der Tag der Nachhaltigkeit stattgefunden.

Die Ergebnisse sind verfügbar auf dieser externen Seite, die von der SV betreut wird.

Vormittags nahmen im 2. Block die 8. Klassen und in der 5./6. Stunde die 9. Klassen an einem interaktiven Vortrag der "Grünen Liga e.V."  zu den Themen "Textil- und Nahrungsmittelproduktion" in der Aula Haus B teil.

Am Nachmittag wurden 5 Workshops angeboten, durchgeführt von Schüler*innen selbst. Die Workshops sind freiwllig und für alle zugänglich gewesen.

Es wurden Unterschlüpfe für Bienen und Hummeln gebastelt, Tetrapacks in Portemonnaies verwandelt, Plastiktüten in Federtaschen transformiert, alte Tastenhandys auseinander genommen und Europaletten in Blumenbeete ummontiert.

 

Therese Giese

Go to top