Menü

Zum Fachbereich Sport des Primo - Levi - Gymnasiums gehören 8 engagierte Kolleginnen und Kollegen, die nicht nur über langjährige pädagogische Erfahrungen verfügen, sondern auch mit dem Sport (als Trainer oder aktiver Sportler) verbunden sind. Alle unterrichten auch in anderen Fächern, wie Politikwissenschaften, Geschichte, Biologie oder Erdkunde. 

Der Fachsbereichsleiter in Sport ist Herr Ludewig, er beantwortet gerne alle Fragen, die Sie zum Thema Sport haben

(e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). 

Der Sportunterricht findet in der Luisenhalle, gegenüber dem Haus B, statt. Es ist eine moderne dreiteilige Sporthalle in der fast alle Spielsportarten unterrichtet werden können. Der Halle ist ein Außenbereich angeschlossen. Für den weiteren Sportunterricht werden zusätzlich zwei Hallen in der weiteren Umgebung, eine im Haus A und das Velodrom hinzugezogen. 

Die meisten Sportstunden finden in der Luisenhalle statt.

Die Differenzierung der beiden Sekundarstufen ist folgendermaßen gegliedert:

Sekundarstufe I:

Der Sportunterricht in der Sekundarstufe I ist an unserer Schule folgendermaßen aufgeteilt:

In den Klassen 5 – 10 werden 3 Wochenstunden unterrichtet, entweder im Klassenverband oder Jungen und Mädchen getrennt.

Unterrichtet wird nach dem derzeit gültigen Rahmenlehrplan und dem Schulinternen Curriculum des Fachbereiches.

Themenbereiche in der Sportkurswahl Sek II

Sekundarstufe II:

Laufen, Springen, Werfen (Leichtathletik, Jogging, Crosslauf)

Bewegung im Wasser (Sportschwimmen, Rettungsschwimmen, Tauchen)

Bewegung gymnastisch, rhythmisch, tänzerisch gestalten (Tanz-Gymnastik)

Skifahren

Spielen (Basketball, Volleyball, Badminton, Fußball, Handball)

Den Körper trainieren, die Fitness verbessern (Fitness und Gesundheit)

 

Jeder Schüler muss in jedem Halbjahr einen Grundkurs wählen und belegen (Belegverpflichtung).

Alle Grundkurse werden in der Leistungsstufe I durchgeführt, bei nochmaliger Wahl in der LS II

Jeder Schüler der einen Grundkurs gewählt hat, besucht diesen ein Kurshalbjahr und schließt ihn mit einem Abschlusstest.

Der Abschlusstest in jedem Grundkurs besteht aus einem praktischen Teil, einem Ausdauertest und einer schriftlichen Klausur über 30 Minuten (Beispiel Volleyball und Leichtathletik).

Die Wertung LEK : AT (allgemeiner Teil) ist 1:2

 

Unsere Wettkämpfe

Seit mehr als 15 Jahren nehmen wir in vielen Altersklassen an Bezirks -und Berliner Schulwettkämpfen sehr erfolgreich teil. Diverse Urkunden und Pokale wurden in der Leichtathletik, im Fußball, im Volleyball und Basketball errungen.

In den vergangenen Jahren konnte sich unsere Schule mehrfach in verschiedenen Wettkämpfen unter Beweis stellen und hat dem entsprechend mehrere Erfolge erzielen können.

 

An unserer Schule gibt es verschiedene AG-Angebote , die zusätzlich zum regulären Sportunterricht angeboten werden.

Go to top